Aktuelles
Grundsatzprogramm der JU Bayern

· Junge Union München · ·

Auf der Sonderlandesversammlung am 18.06.2016 in der Meistersingerhalle in Nürnberg hat sich die JU Bayern das erste Grundsatzprogramm seiner Geschichte gegeben.

Grundsatzprogramm der JU Bayern

Auf der Sonderlandesversammlung am 18.06.2016 in der Meistersingerhalle in Nürnberg hat sich die JU Bayern das erste Grundsatzprogramm seiner Geschichte gegeben. Hier ein Überblick über die wichtigsten Eckpunkte:

  • Das Fundament des politischen Handelns bildet das christlich-soziale, konservative und liberale Menschenbild.
  • Das Grundsatzprogramm trägt eine klar pro-europäische Handschrift. Europa soll eine durch Subsidiarität geprägte Gemeinschaft von Nationalstaaten bleiben.
  • Familienpolitik bekommt einen hohen Stellenwert, da Familien das Fundament für unsere Gesellschaft bilden. Familienförderung soll sich künftig verstärkt an Kinder orientieren.
  • In der Bildungspolitik müssen die Vorzüge der beruflichen Bildung stärker in den Fokus der politischen Debatte gerückt werden.

Das gesamte Grundsatzprogramm findet Ihr hier: Grundsatzprogramm der JU Bayern

« Neumitgliedertreff der Jungen Union München JU-Sommerlounge mit Tobias Zech, MdB »