Aktuelles
Weihnachtsfeier der Jungen Union München und Oberbayern

· Junge Union München · ·

JU München zu Gast in Germering

Weihnachtsfeier der Jungen Union München und Oberbayern

Die traditionelle gemeinsame Weihnachtsfeier der beiden JU-Bezirksverbände München und Oberbayern fand diesmal in der Stadthalle Germering statt. Als Ehrengast geladen war die Vorsitzender der CSU-Landesgruppe, Gerda Hasselfeldt, MdB. Die beiden Bezirksvorsitzenden Tobias Zech, MdB und Stephan Pilsinger bekräftigten die Verbundenheit der beiden Verbände, die nun schon seit Jahren erfolgreich Politik gestalten. Stephan Pilsinger, der sich im Jahr 2017 um ein Mandat im Deutschen Bundestag machte deutlich: "Viele der Anliegen Münchens können nur im Verbund mit der oberbayerischen Umland verfolgt werden, zum Beispiel der Wohnungsbau, der ein Schwerpunkt der Landeshauptstadt sein muss." Schon deshalb sein eine enge Kooperation sinnvoll. Es stimme aber auch menschlich, sagte Tobias Zech. Besonders begrüßt wurden neben den Genannten auch die Kreisvorsitzende der JU Fürstenfeldbruck, Thuy Tran und die Kandidaten für das Direktmandat im Wahlkreis Fürstenfeldbruck, Katrin Mair.

« Herzliche Einladung zur Podiumsdiskussion zum Thema "Wer zahlt unsere Rente?" Neuer Baumrekord! »